Visum bei der Ankunft - "Visa on arrival" für Vietnam online beantragen

Sollten Sie per Flugzeug nach Vietnam reisen, ist ein "Visa on Arrival" (Visum bei der Ankunft) für Vietnam die sinnvollste Alternative zur Beschaffung eines Touristenvisums bzw. Geschäftsvisum für Vietnam.

Der Begriff "Visa on arrival" für Vietnam ist in weitere Sinne: Für Vietnam können Sie nicht einfach Ihren Flug nach Vietnam antreten und bei der Ankunft ein Visum für Vietnam beantragen (wie z.B. "Visa on arrival" für Kambodscha der Fall ist), sondern um ein Visum für Vietnam bei der Ankunft (Visa on arrival) am Flughafen in Vietnam abholen zu dürfen müssen Sie vorher über uns beantragen lassen und mit einer Vorabeinlassgenehmigung (Visa Approval letter) der vietnamesischen Einwanderungsbehörde dürfen Sie dann ohne Visum nach Vietnam fliegen sowie bei der Ankunft Ihres Visum abholen. Diese Vorabeinlassgenehmigung gilt beim Check-In am Abflughafen als Visumsersatz und wird von allen Fluggesellschaften weltweit anerkennen.

Folgende Vorteile bietet Ihnen unser Service:

  • kostenfrei Beratung und Unterstützung
  • kostengünstiger als Visum Vietnam über die vietnamesischen Botschaft beantragen
  • die Beantragung des Visums ist überall auf der Welt möglich, Sie brauchen lediglich ein PC mit Internetzugang sowie einem Drucker, zum Ausdrucken der Vorabeinlassgenehmigung
  • ihre Vorabeinlassgenehmigung (Visa Approval Letter) erhalten Sie bequem per Email und bereits in max. 3 Werktagen nach dem Eingang der Bearbeitungsgebühr
  • kein versenden des Reisepasses per Post oder Kurierdienst erforderlich, daher kein Verlustrisiko
  • keine versteckten Kosten
  • problemloses Check-In am Flughafen: unser "Visa on arrival" Service für Vietnam wird von allen Fluggesellschaften weltweit anerkennen.
  • 100 % Garantie auf die Erteilung Ihres Visums am Flughafen bei der Ankunft in Vietnam
  • einfache Zahlung per Banküberweisung oder per Paypal (mehr Info über Paypal www.paypal.de)

Nachteile Vietnam Visum bei der Ankunft - Visa on Arrival:

Der einzige Nachteil vom Visum bei der Ankunft - Visa on Arrival - für Vietnam ist: Sie können Ihr Vietnam-Visum nur erhalten, wenn Sie über einen internationalen Flughafen (in Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Danang, Nha Trang und Phu Quoc) einreisen.

Wenn Sie ein Visum für die mehrfache Einreise beantragen, muss Ihre erste Einreise über den internationalen Flughafen erfolgen. Ab der zweiten Einreise können Sie problemlos über einen anderen Grenzübergang einreisen.

Wie beantragen Sie ein "Visa on arrival" für Vietnam

In nur vier Schritten erhalten Sie Ihr Visum für Vietnam

Schritt 01 - Online beantragen

Antragsformular für das "Visum bei der Ankunft" (Visa on arrival) für Vietnam bequem am PC ausfüllen.

Angaben im Antrag Visum für Vietnam prüfen und Formular absenden.


Schritt 02 - Bezahlen

Es ist dringend zu empfehlen, Ihrer Angaben in unserer Bestätigungsmail zu überprüfen. Falls Daten falsch sind, antworten Sie umgehend auf unsere Bestätigungsmail, informieren Sie uns über den Fehler, damit wir ihn schnellstmöglich korrigieren können.

Bezahlen Sie die Servicegebühr bequem mit Banküberweisung oder mit Paypal


Schritt 03 - Approval Letter erhalten

Nach dem Eingang Ihrer Zahlung wird Ihr Antrag umgehend bearbeitet. Eine Standard-Bearbeitung dauert bis zu 3 Werktagen (Mo. bis Fr.).

Sie bekommen von uns per Email die "Visa Approval Letter". Bitte überprüfen Sie Ihre Mailbox (einschließlich Ihrer Junk- und Spam-Mail).

Dann vorbereiten Sie wie folgendes:

  • Sie drucken diese "Visa Approval Letter" (Vorabeinlassgenehmigung) aus
  • Das Einreiseformular ausfüllen
  • Ein Passfoto (nicht größer als 3cm x 4 cm) sowie die Visa-Stempel-Gebühr in Bar vorbereiten

Schritt 04 - Das Visum bei der Ankunft abholen

Die "Visa approval letter" ist ein offizielle Dokument von der Einwanderungsbehörde, gilt als ein Visumersatz und wird von allen Fluggesellschaften weltweit anerkannt.

Bei der Ankunft begeben Sie sich im Flughafen zu dem "Landing Visa-Schalter" vor der Passkontrolle und dort holen Sie Ihr Visum gegen Vorlage der von uns erhaltenen "Visa Approval Letter" (Vorabeinlassgenehmigung) ab. Sie erhalten Ihren Reisepass mit eingeklebtem Vietnam Visum wieder und passieren die Passkontrolle.

Wieviel kostet ein Visum für Vietnam - Gebührenerläuterung:

Der Preis für ein Vietnams Visum besteht aus: Servicegebühr (Bearbeitungsgebühr) und Visa-Stempel-Gebühr

Servicegebühr: Für unsere Dienstleistung berechnen wir Ihnen diese Servicegebühren.
Visa-Stempel-Gebühr: Diese Gebühr entrichten Sie erst an der vietnamesischen Behörde bei der Ankunft am Zielflughafen in Vietnam, wenn Sie Ihr Visum abholen.

Wählen Sie Ihre Nationalität aus der Liste und prüfen Sie die verfügbare Angeboten:

Touristen Visum

1 Month - Single Entry

- 1 Monat mit einfacher Einreise -

14,00€

Servicegebühr pro Visum

Mehr Infos

1 Month - Multiple Entries

- 1 Monat mit mehrfacher Einreisen -

17,00€

Servicegebühr pro Visum

Mehr Infos

3 Months - Single Entry

- 3 Monaten mit einfacher Einreise -

28,00€

Servicegebühr pro Visum

Mehr Infos

3 Months - Multiple Entries

- 3 Monaten mit mehrfacher Einreisen -

40,00€

Servicegebühr pro Visum

Mehr Infos


Form by ChronoForms - ChronoEngine.com
 

Wichtige Hinweis:

Wir sind ein Visumdienst, wir gehören nicht zur Botschaft von Vietnam. Dank unserer guten Kontakte zur Einwanderungsbehörde (Immigration Department) in Vietnam können wir für Ihren Visumantrag eine zügige und professionelle Bearbeitung gewährleisten.

Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft / Generalkonsulat von Vietnam zu beantragen. Dies muss persönlich oder per Einschreiben über Postweg erfolgen.

Mehr Informationen und Preise zur Beschaffung eines Visums für Vietnam direkt bei der vietnamesischen Botschaft erfahren Sie hier: http://visumvietnam.de/visum-fuer-vietnam/visum-bei-der-botschaft.html

Website der vietnamesischen Botschaft in Berlin: http://www.vietnambotschaft.org/